Unsere Dienstleistungen

ZUVERLÄSSIG. SICHER. SCHNELL. QUALIFIZIERT.

Hier finden Sie unsere Dienstleistungen für Sie. Sollten Sie Interesse an uns haben, dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns umgehend. Wir freuen uns auf Sie und auf Ihre Anfrage.

Sicherung von Gleisbaustellen

Seit mehr als 8 Jahren haben wir Erfahrungen darin sammeln können, was es heißt, Gleisbaustellen die mit dazugehörigen Maßnahmen abzusichern. Um die Gefahren, aus dem Gleisbereich abzuwenden, schulen wir unsere Mitarbeiter und geben mehrere Fort- und Weiterbildungen. Wir sind darauf spezialisiert Ihnen die größte Sicherheit auf Ihrer Baustelle zu gewährleisten.
Die SiBB stellt Ihnen unter anderem, Personelle sowie technische Sicherheit. Egal ob es hierbei um eine feste Absperrung, Langsamfahrstelle (La) oder Sicherungsaufsichtskräfte, Sicherungsposten sowie Bahnübergangsposten, Schaltantragsteller und Bahnerdungsberechtigte handelt.
Wir können Ihnen das Personal sowie die technische Sicherheit gewähren.

Über uns

Qualitativ hochwertige Arbeit ist einer unserer Stärken um Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit bieten zu können. Daher lassen wir uns von der Deutschen Bahn AG Präqualifizieren und lassen unsere Mitarbeiter jährlich in Ihrer Tätigkeit weiterbilden.
Darüber hinaus sind all unsere Mitarbeiter als Ersthelfer ausgebildet und werden jährlich in der Arbeitssicherheit geschult. Wir arbeiten hoch motiviert, konzentriert und mit verstand.
Gerne überzeugen wir Sie von unserer Arbeit.

Sie können uns jederzeit über das Kontaktformular oder über unsere angegebenen Adressen unter dem Punkt Kontakt kontaktieren.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Dienstleistungen im Überblick

Sh2 - Scheiben

Die Schutzhalt 2 - Scheibe begrenzt die Baustelle mit dem dazugehörigen Baugleis. Gerade bei großen Umbaumaßnahmen werden diese dringend benötigt.
Die SiBB kann Ihnen Sh2 - Scheiben jederzeit zur Verfügung stellen.

Feste Absperrung

Eine feste Absperrung hindert Beschäftigte daran den Gefahrenbereich zu betreten und die Gefahren aus dem Gleisbetrieb abzuwehren.
Hier zu bieten wir verschiedene Absperrsysteme an. Wir übernehmen für Sie die Montage, die Vorhaltung und die Demontage nach vollendeter Baumaßnahme.

Lf Signalisierungen

Manchmal ist es nötig, dass Langsamfahrstellen auf einer Strecke eingerichtet werden müssen, da die betrieblichen Geschwindigkeiten zu hoch sind und somit gedrosselt werden müssen.
Wir können Ihnen diese La - Stellen, einrichten, vorhalten und betreiben.

ATWS Anlagen

Eine personelle Absicherung reicht aus betrieblichen Gründen nicht aus auf grund der angegebenen Sicherungsmaßnahmen.
Wir können Ihnen automatische Warnanlagen, kabelgebunden oder per Funksteuerung, sowie die Bediener dazu stellen. Ebenfalls montieren und demontieren wir die Anlagen.

Schaltantragsteller

Der Schaltantragsteller ist zuständig für die Beantragung von Schaltungen bei der zuständigen ZES der Deutschen Bahn AG, damit vorgegebene Schaltgruppen der Oberleitung abgeschaltet werden. Dafür führt er mit einem Mitarbeiter der ZES ein sogenanntes Schaltgespräch durch.

Bahnerdungsberechtigte

Der Bahnerdungsberechtigte wird bei ausgeschalteten Oberleitungen eingesetzt. Dafür wird an der Erdschiene, eine Schienenfussklemme befestigt und mit Hilfe einer Erdungsstange, das Erdungsseil in die Oberleitung gehangen. Die Spannung der Oberleitung wird dadurch in den Schienenkörper abgeleitet. Die Oberleitung ist geerdet.

Bahnübergangsposten

Der Bahnübergangsposten (BÜP) muss Sach- und Personenschäden am Kreuzungspunkt von Schienen- und Straßenverkehr verhindern. Fällt ein Bahnübergang oder dessen Signalmittel aus, oder werden dort Bauarbeiten durchgeführt, kommt der BÜP zum Einsatz. Er stellt sicher, dass Gleise und Bahnübergänge sicher von Schienen- und Straßenverkehr befahren werden können.

TH BüP Anlagen

Technisches Hilfsmittel - Bahnübergangsposten (TH-BÜP), einschl. funkangesteuertem Signalgeber und Notschließfunktion, Auf- und Abbau, Projektierung, Planerstellung, Erstellung der Anlagendokumentation, sowie technische Funktionsabnahme vor erstmaliger Inbetriebnahme.